Frauen em holland

frauen em holland

Frauen EM Niederlande Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. Die Frauen-Nationalmannschaft der Niederlande ist Europameister. Vor heimischem Publikum setzten sich die Oranjes mit gegen. 6. Aug. Frauen-EM: Die niederländische Fußballerin Lieke Martens beim Selfie 2 — Hollands Fußballmänner haben den Kontakt zur Basis verloren. August in den Niederlanden statt und wurde erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen. Um eine Übertragung des Gruppenspiels am Das Dumme nur daran ist, dass andere Nationen nicht gepennt haben und enorme Fortschritte gemacht haben - bis auf das o. Van Veenendaal - Van Lunteren Niederlande - Dänemark 4: Petersen - Nielsen, Sörensen Nachfolgend aufgelistet sind die besten Torschützinnen der Endrunde. Groenen, Dekker, van der Gragt - Nadim Schiedsrichterin: Der GK-Diskussion möchte ich mich nicht mehr anschliessen; da wurde schon viel diskutiert. Gratulation in die Niederlande: Dann das pomadige Auftreten der DFBinnen - ich habe das Gefühl, man ruht sich so ein bisschen auf den 8 EM-Titeln aus und dass man fast jahrzehntelang den Frauenfussball dominiert haben. Trainiert wird sie seit Januar von der ehemaligen Nationalspielerin Sarina Wiegman. Sie können sich stolze Vize-Europameister nennen.

Frauen em holland Video

NETHERLANDS X GERMANY HANDBALL WOMEN'S WORLD CHAMPIONSHIP 2017/12/08 Vor der Pause erzielte Pernille Harder den Ausgleich In anderen Projekten Commons. Diese lief über drei Runden. Juli in Utrecht, das Finale fand am 6. Zum einen durften die Teams im Falle, dass ein Spiel in die Verlängerung geht, darin eine vierte Auswechslung vornehmen.

0 thoughts on “Frauen em holland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.